d

Quartiermanagement

senden Sie eine Mail

Rathaus E5
E 5
68159 Mannheim
Telefon: 0621 2932698

Image Alt

MaQua

Projekt „Mein? Dein? Unser?“ startet – gemeinsam mit Bürger*innen auf Spurensuche

Mein? Dein? Unser? Wie sieht es eigentlich aus, mein Leben hier in Mannheim, in Deutschland? Und wie das der anderen? Und was zeichnet es aus, unser Zusammenleben im Mannheim 2024? Was ist denn typisch für Mannheim, Deutschland, für das eigene Leben hier?

Diesen Fragen gehen der Mannheimer Quartiermanagement e.V. und das Kunstkollektiv km42 gemeinsam mit dem Arabischen Haus e.V. in dem soziokulturellen Projekt „Mein? Dein? Unser?“ nach. Und zwar nicht alleine, sondern quer durch die Stadt und Stadtteile, mit allen interessierten Bürger*innen, die herzlich eingeladen sind, mitzumachen.

Den Start dafür bilden 8 offene Gesprächsrunden in verschiedenen Stadtteilen, in denen der persönliche Austausch von Erfahrungen, Geschichten und Meinungen im Vordergrund stehen. Orte der Begegnung und des Dialogs, die die Sichtweisen gegenüber unserer gemeinsamen Vielfalt öffnen. Wie leben meine Nachbar*innen hier? Was haben sie für Erfahrungen gemacht? Wie denken sie über unsere Stadt, unser Land, ihr Leben hier? So lernen wir uns kennen und suchen nach einer authentischen Aufnahme des Jetzt, in dem wir mit unseren sicherlich teils überraschenden Gemeinsamkeiten und Unterschieden leben.

Zusammen suchen wir nach Gegenständen oder Objekten, die für die Sichtweisen und Erfahrungen stehen. Wir nehmen kurze Zitate aus den Geschichten auf, die zu einem Klangteppich der Vielstimmigkeit verwoben werden. Denn die Einzigartigkeit jeder einzelnen Person, aus der sich das Netz unserer Gesellschaft bildet, soll nicht nur in den Gesprächsrunden sichtbar werden, sie soll auch für alle Mannheimer*innen in einer interaktiven Wander-Ausstellung zum Ausdruck kommen.

Gemeinsam mit allen, die sich daran beteiligen möchten, erschaffen wir dann an zwei Wochenenden im Juni aus all den Stimmen und Objekten eine spannende, interaktive Wander-Ausstellung, die zum Nachdenken, neu denken und mitmachen einlädt.

Sie möchten uns etwas über ihr Leben hier in Mannheim / Deutschland erzählen, in einen bunten, offene Austausch von Meinungen und Erfahrungen gehen oder auch aktiv dazu beitragen, Vielfalt sichtbar und erfahrbar zu machen? Oder einfach mal selbst eine Ausstellung gestalten? Kommen sie vorbei. Wir heißen alle willkommen!

Termine:

Sie haben noch Fragen und Anregungen? Kontaktieren sie uns gerne unter folgender Adresse: Info@km42-kunstgesellschaft.de

Mehr über das Projekt und die Projektpartner:innen:

Skip to content